Tierkommunikation

Mit Tieren sprechen - geht das wirklich?

Ja, das geht! Tatsächlich konnten wir diese Urform der Kommunikation im frühen Kindesalter noch. Wir haben diese Art der Kommunikation über die Jahre nur verlernt.

 Jedes Individuum verfügt über ein eigenes Schwingungsfeld, über das man miteinander in Kontakt treten und Informationen austauschen kann. Diese Urart der Kommunikation liegt tief in unseren Genen verankert und kann wieder erweckt werden. 

 Ich werde immer wieder gefragt, ob man Tierkommunikation auch selbst lernen kann. Und meine ganz klare Antwort lautet JA! Man kann es lernen. Komm trau dich, probier es aus, ich zeig dir wie es geht. Ich freu mich auf dich!

 

PS: Keine Sorge, schwierig wird das nicht, nur spannend.


 

Ich bin Andrea Müller, ausgebildete, professionelle Tierkommunikatorin und Lehrerin für Tierkommunikation.

Hier erfährst du:

  • Wie du dein Tier noch besser verstehen kannst.
  • Wie du ganz einfach, deine Fähigkeit natürlich mit Tieren zu kommunizieren wieder entdecken kannst.
  • Was du tun kannst um eure Beziehung zueinander noch weiter zu verbessern und zu stärken.
Foto: Melanie Mahnke
Foto: Melanie Mahnke


Melde dich gerne zu meinem Newsletter an:



Einfach und natürlich mit Tieren kommunizieren

 

Tierkommunikation ist so wertvoll und hilfreich in einem gemeinsamen Leben, um Missverständnisse aufzuklären und Probleme zu besprechen. Körperlich wie auch seelisch zu fragen, wie sich dein Tier fühlt.

Um einander besser verstehen zu können und sich noch näher zu kommen.

Mich fasziniert es immer wieder auf´s Neue, was wir nicht alles von unseren tierischen Begleitern lernen und entdecken können.

Mir macht es großen Spaß zu übersetzten und den Leuten beizubringen wie sie es selbst lernen können, mit Tieren zu kommunizieren. 

In einem gemeinsamen Leben gibt es immer wieder Fragen, die oft unbeantwortet bleiben. Die Tierkommunikation ist eine Möglichkeit diese Fragen zu beantworten.

 

Ich helfe dir gerne die Antworten zu finden.


Wer Schreibt hier?

Foto: Melanie Mahnke
Foto: Melanie Mahnke

Hallo, ich bin Andrea Müller.

selbstständige Tierkommunikatorin und Lehrerin für Tierkommunikation aus Mendig (Rheinland-Pfalz).

Lizenziert nach Penelope Smith.

2008 begann meine Reise mit der Tierkommunikation.

Hier kannst du mehr über mich und meine Geschichte erfahren:



Das sagen Menschen über die Zusammenarbeit mit mir:

so berührend...

Daniela sagt: Liebe Andrea, ich möchte mich ganz herzlich bei Dir bedanken. Das Gespräch mit meinen Mädels war so emotional, so berührend. Du konntest mir von allen Hunden ihre Gedanken übermitteln, Du hast alle Persönlichkeiten erkannt. Durch Deine Kommunikation bin ich meinen Hunden noch ein Stück näher gekommen. 

punktgenau wiedergegeben...

Bettina sagt: Damit hatte ich nicht gerechnet aber ich bin überzeugt. Andrea hat mit so einer einfühlsame Art mit meinem Hund Grisu gesprochen und ihn punktgenau wiedergegebnen. Sie konnte seine Persönlichkeit, seine Vorlieben und körperlichen Beschwerden so gut beschreiben, sodass wir mit unserer Tierheilpraktikerin einen Plan erstellt haben 

so richtig kennen gelernt...

Nadine sagt: ich kann nur sagen, einfach grandios. Ich habe mein aller erstes Gespräch mit Andrea gehabt, bezüglich meiner Hündin Lotte.
Diese eine Stunde Telefonie mit Andrea hat mich um ein vielfaches bereichert. Ich habe meine Hündin erst da, so richtig kennen gelernt, mit ihren Bedürfnissen, Ängsten und der Bindung zu mir. Bei dem Körper Check, ob meine Hündin gesundheitlich fit ist, hat Andrea eine 100 % Treffsicherheit gehabt.



Wie kann ich Dich und Dein Tier unterstützen?

Tierkommunikation lernen

Ich zeige dir in einfachen, aufeinander aufgebauten schritten, wie du selbst lernen kannst, mit Tieren zu kommunizieren.


Tiergespräch buchen

Im Tiergespräch übersetze ich direkt am Telefon zwischen dir und deinem Tier. Du kannst dort all deine Fragen an dein Tier richten. 


Quantenheilung

Mit der Quantenheilung kann ich dich und dein Tier in allen Lebenslagen unterstützen. Sie richtet sich immer zum höchsten Wohl aller Beteiligten aus. 



Was heißt überhaupt Tatanka?

Wofür steht das? Und warum ist auf meinem Logo ein Bison?

Eigentlich ganz einfach erklärt: Der Bison ist mein Krafttier, mit dem ich sehr gerne zusammenarbeite und Tatanka ist das Wort der Lakota für Bison.

Das Ganze kommt aus meiner schamanischen Arbeit mit der geistigen Welt und den Krafttieren.

Im Aufbaukurs Tierkommunikation verwende ich auch schamanische Elemente. Ich zeige Dir gerne, wie Du Dein Krafttier findest.

Keine Frage soll unbeantwortet bleiben, schreib mir gerne oder schau mal bei den FAQ´S rein.